Dienstag, 4. Dezember 2012

Lebkuchenhaus

Bisher hatte ich immer ein kleineres und eher quadratisches Häuschen. Aber in der Dezember Ausgabe der Wohnidee fand ich diesemal ein wirklich schönes optisches Format.
Es hat zwar einige Versuche notwendig, da es doch eher größer und somit schwerer wurde aber schlußendlich hat es geklappt.
 
Die Ruhe scheint wohl in mir gewachsen zu sein, da ich früher nach missglückten Versuchen das ganze Projekt abgeblasen hätte .



Hierfür habe ich die doppelte Menge meines Lebkuchens verwendet und ein paar Tage rasten lassen.

Masse:
Hauswand 2 Stk 16 x 8 cm
Dach 2 Stk 20 x 22 cm
Giebelteile 2 Stück 12 cm breit , Länge nach 8 cm  in einem Spitz auf die Höhe von 27 cm zu schneiden



Ein kleines Geheimnis hierzu ... Eigentlich hätte Meliha meine Tauschpartnerin (PAMK) der Empfänger dieses Häuschens sein sollen, aber der Transport (wir treffen uns persönlich) war mir dann doch etwas zu heikel ! Ich hoffe du hast auch Freude mit meiner alternativen Gestaltung.
 
Morgen ist es soweit und ich bin schön richtig gespannt Meliha kennenzulernen !!
 
Da ich die nächsten beiden Tage wieder im Büro verbringen darf, muss mein Haushalt und alle meine Vorbereitungen für meine nächsten Projekte in meinem Freundeskreis (Häschen, Dino und eine Tauftorte) jetzt noch erledigt werden. Wie Ihr seht ich habe sehr viel Potential mit einem guten Jahresvorsatz das Mass etwas runterzuschrauben.
 
noch eine schöne Woche und bis bald ! An dieser Stelle auch ein großes großes Danke an meine vielen Leser !!


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Hallo Claudia
    das Knusperhäuschen ist dir toll gelungen, schön schaut's aus mit dem grossen Dach!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. ohhh... wie lecker

    eigentlich habe ich ja meine Pläne für ein Lebkuchenhaus verworfen
    zwecks Zeitmangel, allerdings habe ich jetzt wieder richtig Lust bekommen eins zu backen :o)

    ganz viele Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut ich :-) hab auch wieder einen auftrag lebkuchen zu machen :-)
      lg, claudia

      Löschen
  3. Hallo Claudia,
    das ist mal ein richtig schönes Häuschen!
    Nicht so quietsche bunt wie wenn Kinde mithelfen. Frei nach dem Motto viel hilft viel ;-) Aber so solls ja auch sein...

    Ganz Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Hey Claudia,
    DAS sieht ja toll aus! Mann, deine Fotos machen aber auch echt immer Lust aufs nachmachen.
    Naja, soviel ich auch immer selber mache- um ganz ehrlich zu sein, schlummert in unserem Küchenschrank ein fertiges Häuschen, was vom kleinen Mann dekoriert werden möchte. Peinlich. Spass wirds aber allemal machen...
    Bei der Weihnachtsschickerei bin ich dieses Mal nicht dabei. Es blutet das Herz, aber der Verstand hat gesagt "warte- wieviele Stunden hat nochmal ein Tag?" und bei dieser Rechnung ist leider dieses Mal nix übrig geblieben :-(
    Nunja, mir machts Spass, alle Eure Anregungen zu lesen und auszuprobieren...
    Ganz liebe Adventsgrüße an eine der sympathischsten Bloggerinnen, die ich kenne!
    Von Frau Glasgeflüster

    AntwortenLöschen
  5. Das ist sooo schön!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen