Sonntag, 27. Oktober 2013

Kürbis Challenge 2013

Fast schon Tradition hat unsere Kürbis Schnitz Challenge. Wo großes Werkzeug eingeflogen wird um die wahnwitzigsten Figuren zu schnitzen. Ich kann mich noch an meine 1. Teilnahme erinnern
 
Lediglich einen Kürbis habe ich mitgebracht, nachdem Motto da kommen jetzt noch Augen und ein Mund rein ...
 
Als süßen Aufputz habe ich diese OREO Fledermäuse mitgebracht. Klein aber doch sehr gehaltvoll.


"Oreo Truffle Pops

 
 Je nach Geschmack mit  dunkler oder Milchschokolade ...


und das kam nach dem Werkeln  bei dabei raus




 
 
Rezept : OREO Truffle Pops (ca. 16 Stück)
 
2 Packungen Oreo Kekse (a 175 g)
1 Packung Philadelphia
 
Kekse vermahlen
Streichkäse dazu
Kugeln formen
kühlen
in Schokolade tauchen
und gewünscht dekorieren
 
Die Flügel habe ich gezeichnet und mit flüssiger Schokolade gemalt. Trocknen lassen und sofort nach dem Tunken auf die "Köpfe" befestigen
 

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. superschöne und gruselige Kürbislichter habt ihr geschnitzt! Die Fledermäuse sehen lecker aus...
    einen guten Wochenstart wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  2. Fledermäuse sind klasse, das wär auch noch was für mein Buffet, hm, aber ich hab schon viel Süßes geplant...Das Kürbisschnitzen war sicher ein großer Spaß und tolle Ergebnisse sind dabei herausgekommen!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kürbisse, habt ihr die echt alle selbstgeschnitzt? Super!
    Aber diese Fledermäuse sind ja sowas von süß, die sollt ich mal ausprobieren, aber so schön sehen die dann bestimmt nicht aus!
    Mal sehen :-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Natürlich haben wir die selbst geschnitzt :-) . Das ist wie malen nach zahlen und dann mit dem Werkzeug drauf los. Unsere Männer sind da schon richtig findig geworden was Werkzeug angeht :-)
    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen