Sonntag, 14. Juli 2013

Popcorn Eis "wie schmeckt das ? "

 
das war mein erster Gedanke. Auch meine Tochter war nicht sonderlich begeistert als ich Ihr die Zutaten vorlas. Trotzdem ich mache das ! Und gut war es . Schon bevor ich die Eier-Obers-Milch Mischung in die Eismaschine gab war klar das wird ein Renner !!



Anfangs dachte ich die Popkorn bleiben wie Cookie-Stücke im Eis. Aber sie wurden nur 30 Minuten darin eingeweicht um den Geschmack der Popkorn in das Eis zu bringen . Zur Zeit können meine Kinder Eis essen ohne Ende. Schließlich sind Ferien und Eis gehört einfach dazu.

Jede Menge Versuchs-Rezepte stehen noch auf meiner Liste, da meine Tochter nach Ihrem USA Aufenthalt immer noch von der Auswahl schwärmt.

In meine Muffin Förmchen, die genau die richtige Größe Eisbecher für Kinder haben sieht das noch richtig nett aus. Wer will kann ob drauf noch karamellisierte Popkorns geben.



 
Rezept Popkorn Eis :
 

1¾ Cups Schlagobers
¾ cup Milch 
170 g Kristallzucker
50 g Maiskörner (daraus Popkorn machen , aber nicht salzen !)
2 große Eidotter
1/2 EL Vanille
1 Prise Salz
 
Info: 1 Cup = 250 ml bei Flüssigkeiten
 
Obers, Milch und die Hälfte des Zuckers aufkochen. Zur Seite stellen und die fertigen Popkorn hineingeben.
30 Minuten darin ruhen lassen. Durch ein Sieb schütten . Inzwischen Eidotter und Zucker kurz aufschlagen.
In die Milchmasse geben und auf ca. 75 Grad rühren . Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Am nächsten Tag ca. 30 Minuten in der Eismaschine cremig werden lassen.
 
Ich kann euch sagen , ein absoluter Erfolg !!!
 
 
 
Zur Zeit rutscht mein Blog ein wenig (oder doch sehr stark) in den Hintergrund. Ferienzeit und meine beruflichen sowie familiären Verpflichtungen machen es für mich zur Zeit ein wenig schwierig häufiger zu schreiben.
Auch geht's für mich nächste Woche wieder zu meinem alljährlich beruflichen Trip nach Seattle (Wahnsinn schon wieder 1 Jahr vorbei !) Erst Anfang August bin ich wieder da .
 
Bis dahin wünsche ich Euch einen super schönen Sommer und darf euch bei dieser Gelegenheit noch ein Meisterwerk meiner lieben Erika zeigen bei dem ich ein wenig helfen und planen durfte !
 
 

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. neinnn! das ist ja ein arges rezept!!! das klingt aber superlecker!! warum nicht? auch nusseis oder erdnusseis ist gut.... ich kann mir das gut vorstellen! irgendwann muss ich schauen, ob ich wo einen "CUP messbecher" bekomme, diese herumrechnerei nervt mich!!

    lieben gruß!
    nora

    PS: hab heute auch eis gepostet :) UND - sag, welche eismaschine hast du?

    AntwortenLöschen
  2. i seh schon muas ma eine EISMASCHIN holn.....und de TORTE is der HAMMER.....ober SCHÖN.....liebe GRÜ?E LASS I DO,,,,BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Genial! Ich habe auch gerade eine Eismaschine da und werd mir das Rezept mal merken! Danke:)

    AntwortenLöschen