Sonntag, 6. Mai 2012

Schokolade Torte & Schokolade Fudge mit Himbeeren

Saftiger Schokoladenkuchen mit noch schokoladiger Fudge drauf . Geht das ? 
Noch schnell mal mit viel Schoki backen, denn dann kommen wieder die "leichteren" Sommerrezepte (glaub ich zumindest !)


Rezept:

Teig

300 g dunkle Schokolade
250 g Butter
5 Eier
120 g Zucker
140 g Mehl
150 g geriebene Mandeln
1 TL. Backpulver
1 TL. Espresso-Pulver (kann weggelassen werden)

Schokolade, Espresso-Pulver und Butter im Wasserbad schmelzen  (wir brauchen dieses später nochmal) Es soll eine homogene Masse entstehen.
In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker ca. 10 Minuten aufschlagen bis eine dicke cremigweiße Masse entsteht.
Das Mehl mit dem BP einsieben und vorsichtig untermischen. Genauso mit den Mandeln verfahren. Zum Schluss die flüssige Schokoladenmischung unterrühren.

In eine gebutterte mit Mehl bestaubte Form geben (ca. 23 cm) und langsam bei 150 Grad ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe !)

Je kleiner die Form um so größer ist die Gefahr, das innen nicht richtig fertig wird (2 kl. 15 cm Backformen sind hier auch bestens geeignet.

Sobald der Kuchen fertig ist und abzukühlen beginnt mit der Creme beginnen (bitte erst jetzt, da die sehr schnell fest wird und man dann nicht aufspritzen kann !)

Fudge:

250 g dunkle Schokolade
120 ml Schlagobers
75 g Butter
1 PK Philadelphia Schokolade Frischkäse

Im Wasserbad Schokolade mit dem Obers und der Butter schmelzen . Für ca. 10 Minuten in das Gefrierfach (muss kalt werden) Jetzt schnell den Philadelphia ca. 3 Minuten mit dem Mixer einrühren . Es ensteht eine super cremige weiche Masse. Jetzt schnell in einen Spritzsack geben. Den obereren Teil der Torte dünn mit der Fudge bestreichen  und mit einer große Sterntülle rundherum Rosetten aufspritzen (diese werden sehr schnell fest !!)

Zum Schluss noch die Himbeeren (es kann auch anderes Obst sein) oben auflegen - voila

ich wünsche euch noch einen schönen schokoladigen zartschmelzenden Sonntag !!



Kommentare:

  1. Die hat nicht nur gut ausgesehn sonder auch wirklich super schokig geschmeckt. jammy jammy

    AntwortenLöschen
  2. im rezept stehen 5 stück ! besuch mich auf meinem neuen blog blog.clausathings.com
    lg, claudia

    AntwortenLöschen