Sonntag, 10. Juni 2012

Ein MiniSchokoGugl zum Vatertag

Nachdem ich bei meinen Spaziergängen in unserer Gegend traurig feststellen muss, daß es kein Jahr der reichen Ernten wird heute leider keine Torte mit frischen Früchten ...
Meine kleine Tochter ist seit Donnerstag krank und somit haben wir heute nach langem Liegen einen kleinen Spaziergang nach dem starken Regen gemacht.
Alles scheint zu blühen und ist wieder üppig vorhanden , aber die Obstbäume machen hier eine Ausnahme ! Auch das Erdbeerfeld in unsere Nähe wird leider keinen Vormittag bescheren wo wir uns mit den  Kindern die Bäuche vollschlagen ...

Unseren jungen Papa servieren wir deshalb einen MiniSchokoladen Guglhupf mit dreierlei Schokolade (weiß, dunkel und michschokolade)


natürlich hat es ein Frühstück mit weichem Ei, frischem Gebäck und  Kaffee dazu gegeben. Da die Kinder noch zu klein sind habe ich die Aufgabe in Vertretung !
mit Sonnenblumen möchte ich den Sommer herbeiwünschen

Noch ein paar Bildeindrücke mit frisch gepflückten Rosen aus unserem Garten dazu. Die Kleinen werden am Nachmittag sicher wieder weg sein !


Ich wünsche allen Papa's einen schönen Sonntag und ein Hoch auch auf deren Kinder !



Kommentare:

  1. einfach ZAUBERHAFT!!!

    und diese miniformen finde ich zum schreien - ich glaub, ich muss mich auch mal auf die suche nach solchen machen :)

    lieben gruß aus NÖ !
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. nicht weit suchen die gibt es hier http://www.amazon.de/Feine-Kuchenpralinen-Backideen-kleine-Gugelhupfe/dp/3517087459/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1339331859&sr=8-2

    und das Buch ist praktisch um mit den Mengen ein wenig besser umzugehen. Man kann hier auch bekannte Teigmassen verwenden !

    Ich werfe Dir aus dem N/W von NÖ bei Wein ein paar um die Ecke :-)

    Claudia

    AntwortenLöschen