Mittwoch, 29. August 2012

Post aus meiner Küche Part III

Wieder mit dabei bei Post aus meiner Küche diesmal mit dem Motto

Picknick

Mein Paket hat sich am Montag frühmorgens auf die Socken gemacht - und ist heil angekommen (liebe Post DANKE !!)
 
Das Wetter versprach nicht allzu heiß zu werden - ist es aber dann doch :-(  und so habe ich ohne besondere Vorkehrungen den Versand durchgeführt.

Ich kann euch sagen , die Entscheidung fällt mir mit jeder neuen Runde schwerer. Ideen werden geboren , manchmal auch wirklich durchgeführt und dann ur plötzlich aus einer Laune heraus nicht für qualifiziert genug bewertet. Ausgerechnet ich fange hier zum "herumeiern" an. Normalerweise ist das ein Begriff den ich für mein Gegenüber habe wenn er/sie/es sich nicht entscheiden kann.  Wie kann es sein das mich dieser Art zu entscheiden plötzlich einholt ! Da sind wohl die vielen lieben Zuschauer schuld, denen man zumindest ein schönes Bild schicken möchte

soviele Ideen werden geboren und immer gibt es ein Kriterium das auf einmal wieder alle zu Nichte macht.

Diesmal hat mir der Versand die größte Sorge gemacht. Fast hätte ich bei Melhia persönlich vorbeigeschaut und das Paket übergeben .....

Aber alles kam anders ... und somit mußte ich mich entscheiden

 
Schinken Kipferl
***
Topfen-Haselnuß Tarte(Quark-Haselnuß Tarte)


Schinkenkipferl
 




Schinken Kipferl

Teig
250 g Margarine
250 g Mehl
250 g Topfen (20%)
½ Pk Backpulver
½ TL Salz


Fülle
150 g Schinken
2 hartgekochte Eier
3 Essiggurkerl
1 roter Paprika
1 EL Senf (Estragon)
1 EL Sauerrahm
Gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer

Zum Bestreichen 1 Eidotter vermischt mit etwas Milch
 

Teig : alles verkneten und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde  ruhen lassen
Fülle: alles in einem Cutter zerkleinern , Abschmecken
Ausrollen, Fülle rein, Kipferl formen
Mit Milch-Dotter Mischung bestreichen und ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen



 
Topfen-Haselnuss Tarte (Quark-Haselnuss Tarte)

ein Geschenk die Kuchenform , ich habe mich nicht getraut sie ohne zu schicken :-)  

Teig (reicht für 2 x 18 cm Tarte Formen)

300 g Mehl
200 g Butter/Margarine
100 g Staubzucker

Fülle
3 Eier
70 g Staubzucker
70 g Kristallzucker
250 g Topfen (Quark)
150 g geriebene Haselnüsse
1 Pk Vanillezucker
½ Pk Backpulver


Teig : einen Mürbteig machen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde  ruhen lassen
Fülle: Butter mit Staubzucker schaumig rühren, einzeln den Dotter hinzufügen zum Schluss den Topfen
Eiklar mit Kristallzucker zu Schneeschlagen
Schnee und Haselnüsse abwechseln vorsichtig unter  die Topfenmasse  heben.

Ausrollen, Fülle rein
Bei 200 Grad ca. 30 Minuten  



Am Liebsten hätte ich ein komplettes Menü zusammengestellt. Aber dafür war ich dann doch mit zu wenig Zeit ausgestattet - wie immer :-( 

Liebe Meliha  - Ich hoffe du hast auch so viel Freude wie ich mit deinem Paket und die Temperaturen haben nicht geschadet ! Auch dir ein großes Danke schön für dein tolles Paket !! 


Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. mmhhh, das schaut aber gut aus!
    da hat sich melhia bestimmt sehr gefreut.
    liebsten gruß sendet dani

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, die Schinkenkipferl schaun ja lecker aus! *yummy*
    Das Rezept nehm ich mir mal auf meine Nachkochliste mit!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank !
    Das freut mich wenn es gefällt, schmecken kann ja nur ich es :-)

    lg, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    Danke nochmals für das tolle Paket, es war alles total lecker. Die Schinkenkipferl haben es mir sehr angetan!!

    Vielen Dank!!! Hab ein wunderschönes Wochenende

    Ganz Herzliche Grüße Meliha

    AntwortenLöschen