Donnerstag, 4. Oktober 2012

Quitten & Mohn



Quitten & Mohn

Meine Mama hat sich eine kleine Lücke bei Ihrem Parkplatz mit einem nicht enden wollenden Quittenbaum verschönert. Eigentlich war es nur ein Zufall ! Doch jetzt schon seit ein paar Jahren können wir dort jede Menge schöner Quitten ernten
Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem Rezept wo ich meinen Mohn und die Quitten zusammen verarbeiten kann . Hier habe ich die seltene Weißmohn Sorte, die sehr nussig schmeckt und einen sehr leichten Mohngeschmack entwickelt.
 
Madam Stoltz Korb
Es war schon sehr schön für mich zu sehen, wie sich auch andere  an die Ergebnisse der Natur halten.  So könnt ihr auch bei Nora von Seelensachen einen Artikel über Quitten lesen und ihre wunderschönen Bilder bewundern !



Fühlt euch aufgerufen mir Quittenrezepte zu schicken , von denen Ihr überzeugt seid! Es würde mich wirklich interessieren was in euren Schubladen diesbezüglich schlummert !

Jetzt heißt aber für mich meine Quetsche in Betrieb zu nehmen, damit ich meinen Mohn verwenden kann.

Noch einen schönen Donnerstag !

Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. hey du liebe, ich tippe im zweifingersystem - stell dir vor, ich hab eine kleine blutvergiftung in der hand und wenn es bis morgen schlimmer wird, muss ich AB nehmen (was ich unter allen umstaänden vermeiden will :-) ).

    aaalso... deine quitten, die sind ja der HAMMER !! das sind die schönen, noch duftenderen, birnenförmigen, meine sind ja leider eher "apfelförmig" und waren alle angschlagen. deine sind eine augenweide!
    rezept hab ich leider keines - ich habe noch nie quitten verarbeitet, leider. aber ich liebe das quittengelee von "bon maman"... hihi.... lieber aber würd ich ein glas von DIR abkaufen, falls du eines machst und damit in den verkauf gehen magst :)

    lg nora

    AntwortenLöschen
  2. Autsch das klingt aber nicht gut ! Wie hast du das gemacht ?!Hoffe das bessert sich bis morgen !!!!
    Ich werde dir auf alle Fälle ein Gläschen zukommen lassen !
    Muss aber noch suchen und mich für ein Rezept entscheiden :-)
    Der Baum ist ein Hammer, der hat jedes Jahr soviiiiiiiele Früchte :-)
    Jetzt stehen sie überall im Haus herum :-)
    glg, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,ich liebe Quitten,zum Glück habe ich auch einen bei den ich ernten kann.Ich mag diesen guten Duft,und die schöne Form der Birnenquitte.Am liebsten mag ich ein Kompott von der Quitte es ist so wunderbar,natürlich kann man das auch einwecken,aber am meisten freue ich mich auf ein frisches Kompott mit einen guten Vanilleeis.Viele gute Ideen wünsche ich dir.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    wie ich bei Nora bereits geschrieben habe, hab ich noch niemals Quitten gegessen. Drum werd ich interessiert die Vorschläge hier verfolgen- ich hätte nämlich die Möglichkeit Quitten in Unmengen zu bekommen!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Also mein restes Rezept ist draußen und ich habe eine Quittenkompott gemacht und diese in Madeleines gefüllt :-)

    Hoffe es gefällt euch, schmecken tun sie auf alle Fälle !
    lG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen